Angebote zu "Hörbuch" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Du bist der Nächste: Der Reiniger 5, Hörbuch, D...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Tip top Unterhaltung von der ersten bis zu letzten Minute - Anne Larsen möchte von Roland Benito wissen, ob dieser Uwe Finch kennt. Benito verneint, lügt allerdings, denn ihm kommen die Augen des Mannes bekannt vor. Anne Larsen bittet Ronaldo Benito die Plastikverpackung einer Zigarettenschachtel auf Fingerabdrücke von Uwe Finch zu überprüfen, um so mehr über dessen Identität zu erfahren. Roland Benito weigert sich zunächst zwar, lässt die Überprüfung dennoch durchführen.Das Ergebnis erschreckt ihn: Der Fingerabdruck gehört zu "Dem Reiniger", einem russischen Auftragskiller, der vor Jahren in ganz Europa tätig war, und jetzt offenbar - schönheitsoperiert - wieder in Aarhus aufgetaucht ist. Unterdessen versucht Bertram verzweifelt seine Mutter Eva Maja von der Todesliste zu überzeugen. Diese gesteht ihm, dass nicht Patrick Asp, sondern Bertram selbst seine Schwester ermordet hat. Unter Drogeneinfluss erinnert sich Bertram an die Tat und daran, dass es ein Unfall war. Wenig später entdeckt er ein Video auf dem Netzwerk, das Eva Maja tot zeigt. Auch ein neues Foto ist hinzugefügt worden - sein eigenes.Inger Gammelgaard Madsen arbeitete lange Zeit als Grafikdesignerin in verschiedenen Werbeagenturen. 2008 debütierte sie mit ihrem Kriminalroman "Dukkebarnet", der jetzt bei Osburg unter dem Titel "Der Schrei der Kröte" erscheint. Sowohl der erste als auch der zweite Band ihrer Krimireihe um den Ermittler Roland Benito wurden von Kritik und Publikum begeistert aufgenommen. 2010 gründete Madsen ihren eigenen Verlag Farfalla und seit 2014 konzentriert sie sich ganz auf das Schreiben. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ulrike Folkerts. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/003750/bk_lind_003750_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Letzte Umarmung: Rolando Benito 3, Hörbuch, Dig...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer verschneiten und kalten Januarnacht dringen unbekannte Männer in ein abgelegenes Landhaus bei Trige ein, noch einer von vielen Raubüberfällen im eigenen Heim, von denen Ostjütland seit längerer Zeit geplagt wird. Aber dieser endet blutig, und Albert Hovgaard wird totgeprügelt und bestialisch zugerichtet auf seinem Küchenfußboden gefunden. Roland Benito wird hinzugezogen, aber der Fall ist nicht so einfach wie zunächst angenommen. Es stellt sich heraus, dass dies kein gewöhnlicher Raubüberfall war. Das Tageblatt wird wegen der Finanzkrise geschlossen und die Journalistin Anne Larsen ist arbeitslos. Sie wird hineingezogen in einen Fall über Obdachlose, die auf mysteriöse Weise von der Straße verschwinden. Als ein Obdachloser tot vor einem Haus aufgefunden wird, beginnt sie, auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen, die sie bis in die Wikingerzeit zurück und zu einer kleinen Schar von Anhängern des Asenglaubens führen. Aber schafft sie das ohne Roland Benitos Hilfe? "Letzte Umarmung" ist der dritte Band der Serie um den aus Italien stammenden Kriminalkommissar Roland Benito und die Journalistin Anne Larsen. AUTORENPORTRÄT: Inger Gammelgaard Madsen arbeitete lange Zeit als Grafikdesignerin in verschiedenen Werbeagenturen. 2008 debütierte sie mit ihrem Kriminalroman Dukkebarnet, der jetzt bei Osburg unter dem Titel "Der Schrei der Kröte" erscheint. Sowohl der erste als auch der zweite Band ihrer Krimireihe um den Ermittler Roland Benito wurden von Kritik und Publikum begeistert aufgenommen. 2010 gründete Madsen ihren eigenen Verlag Farfalla und seit 2014 konzentriert sie sich ganz auf das Schreiben. Die Roland Benito-Reihe umfasst inzwischen acht Bände, im Februar 2016 erscheint der neunte. Inger Madsen lebt in Aarhus. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Claudia Drews. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/000920/bk_lind_000920_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot